single-image

Harry der alte Hafensänger sticht bekanntlich schon länger nicht mehr in See...

…dafür aber mit Hingabe und Talent in die Haut seiner Mitmenschen!

Damit das „Hamburger-Hafenqualität“ hat, ist er bei Stefan Krämer von Skullfactory Tattoo in die Lehre gegangen. Aber auch FIDE von Für Immer Tattoo in Berlin stand ihm anfangs als Tätowierer und später als Mentor immer mit Rat und Tat zur Seite. Seit August 2016 ist er Do, Fr und Sa bei Tattoo Nouveau anzutreffen.

Harry tätowiert am liebsten Traditional, Neotraditional, Newschool, Comic und natürlich seinen „Skizzen-Stil“, der stark durch seine Graffiti-Zeit geprägt ist. Also nordet euren Kompass und lasst euch nen neuen Anker aufs Heck zaubern!

TÄTOWIERUNGEN

ZEICHNUNGEN

WAS KOSTET MEIN TATTOO?

Der Preis deiner Tätowierung hängt vom Arbeitsaufwand ab, also einfach gesagt „wieviel Zeit wir dafür brauchen“. Größe, Körperstelle, Stilrichtung und Details sind hier entscheidend. Je mehr Informationen und Bilder du mir zukommen lässt, umso genauer kann ich den Preis vorher abschätzen.

Jedes meiner Tattoo-Motive ist ein Einzelstück und wird individuell nach deinen Wünschen gezeichnet, was mich viele Stunden meiner Freizeit kostet. Diesen Aufwand lasse ich mir nicht bezahlen, sondern betrachte es als Bestandteil meines Jobs – und somit meiner Dienstleistung für dich.

WIE BEKOMME ICH EINEN TERMIN?

Am besten schickst du mir deine Ideen an ahoi@hh-tattoo.de mit folgenden Infos:

• Gewünschte Körperstelle
Hier reicht mir eine Angabe wie bspw. „linker Unterarm Innenseite“ oder „rechte Wade hinten“. Falls du dir noch unsicher bist, kann ich dich gerne beraten, wo dein gewünschtes Motiv am besten zur Geltung kommt.

• Ungefähre Größe
Manchmal hilft ein wasserlöslicher Stift, um vorher den groben Umriss auf die eigene Haut zu zeichnen. Stell dich danach vor den Spiegel und guck dir dein Ergebnis an. Wenn es dir gefällt, schnapp dir ein Maßband oder Lineal und schick mir anschließend am besten das Bild und die Maße per Mail.

• Bilder, Bilder, Bilder!
Es wird natürlich nicht kopiert – als „Custom Tätowierer“ bekommt jeder Kunde ein Unikat. Trotzdem helfen mir Fotos dabei, besser zu verstehen was dir gefällt und somit das bestmögliche Motiv für dich zu entwerfen. Also her mit Fotos von Zeichnungen, Tattoos, etc. die dir gefallen (empfehle Google Bildersuche).

Danach melde ich mich bei dir, damit wir gemeinsam einen Termin vereinbaren können. Freu mich auf deine Ideen!

WIE LÄUFT DER TERMIN AB?

Text in Arbeit…

MUSS ICH MICH VORBEREITEN?

Tätowiert werden ist für deinen Körper kein Picknick, deshalb solltest du ausreichend geschlafen und gegessen haben sowie topfit sein!

Ich kann dich leider nicht tätowieren, wenn du 24 Stunden vorher:
• Alkohol oder Drogen konsumiert hast
• Schwanger bist oder es warst und noch stillst
• Zuviel in der Sonne warst und dir einen Sonnenbrand geholt hast
• Geimpft wurdest
• Antibiotika oder Cortison einnehmen musstest

Was du vorher machen kannst:
• Wund und Heilsalbe einkaufen (z.B. Bepanthen)
• 1-2 Wochen vor deinem Termin die entsprechende Hautpartie täglich eincremen (z.B. mit normaler Bodylotion)

WO UND WANN TÄTOWIERST DU?

Aktuell tätowiere ich donnerstags, freitags und samstags bei Tattoo Nouveau in Hamburg (Gärtnerstraße 86, 20253 Hamburg). 2017 plane ich ebenfalls ein paar Conventions zu besuchen – Termine werden noch bekannt gegeben.

WIE STELLST DU HYGIENE SICHER?

Es geht um deine und meine Gesundheit – daher ist mir das Thema Hygiene wichtiger als alles andere!

• Zertifizierter „Profi für Tattoo-Hygiene“
Selbstverständlich bin ich Inhaber eines aktuellen „Hygiene-Zertifikates für Tätowierer und Piercer“ der Firma clean protect aus Hamburg.

Harry Hafensänger Tattoo Hamburg hh tattoo hh-tattoo.de Tätowierer Tätowieren Tätowierung Tätowierungen Tattoos

• Reinigung
Ich reinige und desinfiziere alles nach aktuellen Hyghienestandards – und das mit denselben Produkten, die bspw. in Krankenhäusern und Arztpraxen verwendet werden.

• Sterile Einwegmaterialien
Ob Nadeln, Griffstücke, Handschuhe, Farbbehälter, Rasierer, etc. – der Hafensänger benutzt nur hochwertige Einwegartikel von renommierten Herstellern aus dem Klinik und Tattoo-Bedarf.

WELCHE FARBEN VERWENDEST DU?

Mir kommen nur gesundheitlich unbedenkliche Farben auf die Nadel, die der aktuellen Tätowiermittel-Verordnung entsprechen und somit beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit registriert sind (bei Interesse kannst Du dir hier den Gesetzestext durchlesen). Bevorzugt verwende ich zwei Hersteller aus den USA und Deutschland, die zudem nur VEGANE Farben produzieren und auf Tierversuche verzichten.

KANN ICH DEN TERMIN SCHIEBEN?

Du kannst deinen Termin bis zu 5 Werktage vorher telefonisch oder per Mail verschieben. So hab ich noch genug Zeit, deinen Termin an einen anderen Kunden zu vergeben. Andernfalls verfällt leider die Anzahlung!

Ich hab mir diese (harte) Regelung nicht ausgedacht. Leider ist es im Tätowiergewerbe zum Standard geworden, da immer wieder Tätowierer nach stundenlanger Zeichnerei und Vorbereitung eine Absage in letzter Minute gekriegt haben. Das bedeutet Verdienstausfall für den Tätowierer und ärgert andere Kunden, die diesen Termin gerne wahrgenommen hätten. Also sei fair und sag rechtzeitig ab!

KANN ICH KRANK KOMMEN?

Tätowieren ist anstrengend für den Körper und wirklich nicht zu empfehlen, wenn du nicht 100%ig fit bist. Bekommst du bspw. blöderweise ein paar Tage vorher eine Erkältung, ruf mich an und wir suchen gemeinsam nach einer Lösung (z.B. Termintausch)!

GIBT ES RISIKEN BEIM TÄTOWIEREN?

Die Risiken beim Tätowieren sind sehr gering. Die Gefahr einer Infektion ist praktisch ausgeschlossen, da ich mich wie vorher erwähnt akribisch an Hyghienestandards halte und nur sterile Einwegprodukte verwende. Trotzdem möchte ich dir die definierten Risiken des ProTattoo e.V. nicht vorenthalten:

• Eine Tätowierung ist für immer
Es gibt derzeit kein bekanntes Verfahren, das garantiert eine Tätowierung spurlos verschwinden lässt. Gesundheitliche Risiken sind gänzlich unerforscht.

• Tätowierungen können einschränken
Zwar werden Tätowierungen immer populärer, jedoch sind nicht unlängst überall gerne gesehen. Insbesondere bei der Wahl des Traumberufes gilt es das zu berücksichtigen.

• Vorlage und Ergebnis
Die Tätowierung wird immer anders als aussehen als eine Zeichnung z.B. auf Papier. Je nach Hauttyp und auch Farbe kann es Abweichungen geben. Zudem wird der Tätowierer ggfs. das Motiv anatomisch in Form, Größe und Farbe anpassen müssen. Eine exakte Vorschau auf das Ergebnis kann nie simuliert werden.

• Komplikationen: Allergien/Infektionen/Entzündungen
Trotz Einhaltung größtmöglicher Hygiene kann es zu Komplikationen kommen. Allergische Reaktionen und auch entzündliche Reaktionen sind möglich. Auch die Gefahr einer Infektion ist nicht auszuschließen. Zur Vermeidung gehört auch eine richtige Pflege der Wunde. Sollten Komplikationen in Folge einer Tätowierung ärztlich behandelt werden müssen, so übernehmen die Krankenkassen nicht die Kosten dafür.

• Eine gesundheitlich unbedenkliche Komplikation: „BlowOut“
Das bedeutet, dass die Farbe in der Haut ähnlich wie bei Tinte auf dem Löschpapier „ausläuft“. Das ist grundsätzlich nie auszuschließen und bedingt sich schlicht im Bindegewebe. Dem Tätowierer ist es nicht möglich, dieses Risiko im Vorfeld auszuschließen.

TATTOO PFLEGE

Wer seine Tätowierung nicht vernünftig pflegt, riskiert ein schlechtes Endergebnis (Farbverlust, etc.). Daher bekommst du beim Tattoo-Termin eine kurze Einweisung und schriftliche Pflegeanleitung von mir.

Je nach Hauttyp, Körperstelle und vor allem Pflege verläuft die Heilphase sehr unterschiedlich. Also auf Folgendes achten:

NACH DEM TERMIN

Der Hafensänger hat seine Arbeit getan und die frische Tätowierung mit einem Folienverband versorgt. Damit das Ding auch weiterhin gut aussieht, ist es wichtig, dass du in den kommenden Tagen einige einfache Pflegehinweise beachtest:

Du solltest den Folienverband am nächsten Morgen entfernen (muss mindestens 6 Std draufbleiben!) und die tätowierte Stelle mit der flachen Hand und klarem Wasser vorsichtig reinigen (Farbreste, angetrocknetes Blut und Wundsekret restlos entfernen).

Wichtig hierbei: Die Tätowierung sollte ab jetzt und bis zur vollständigen Abheilung ausschließlich mit PH-neutralem, parfümfreiem Duschzeug gewaschen werden. Danach die Stelle trocknen lassen bzw. mit einem weichen Handtuch vorsichtig abtupfen (altes Handtuch benutzen, da Farbflecken nicht ausgeschlossen sind).

Im Anschluss mit sauberen Fingern die gute alte Wund- und Heilsalbe (z.B. Bepanthen) hauchdünn auftragen und 2-3 Minuten an der Luft trocknen lassen. Auf keinen Fall einen neuen Verband anlegen (Gewächshaus für Keime!). Danach nur saubere, lockere und fusselfreie Kleidung über deiner frischen Tätowierung tragen.

BIS ZUR ABHEILUNG

Die Tage danach (ca. 7-14 Tage):
• Du kannst und solltest normal duschen mit parfümfreiem Duschzeug!
• 2-3-mal täglich hauchdünn mit Wund- und Heilsalbe eincremen!
• Nicht kratzen, egal wie es juckt! Der Hautschorf muss von alleine abfallen.
• Keine scheuernde Kleidung tragen!
• Keine Badewanne, kein Schwimmbadbesuch, keine Sauna!
• Kein Staub oder Dreck in der Nähe der Tätowierung!
• Kein Sport (kein Fitness und auch sonst nicht viel schwitzen)!

Ganz wichtig: kein Solarium oder Sonnenbaden für 4-6 Wochen! Auch verheilte Tätowierungen mögen keine Sonne – also immer schön Sunblocker (30-50+) auf die bunten Bilder, Matrosen.

NAME*

MAIL*

MOTIVWUNSCH*

KÖRPERSTELLE

BILDER HOCHLADEN**


NACHRICHT*

* Pflichtfelder
** .jpg, .jpeg, .png, .gif, .pdf

single-image
IMPRESSUM

HARRY HAFENSÄNGER TATTOO
Hamburg • Germany
ahoi@hh-tattoo.de

Vertreten durch:
Unbenannt

Fotos:
Kerkmann Photography • FacebookInstagram

Urheberrecht:
Alle Inhalte und Werke (Texte, Bilder, Grafiken, etc.) unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Web-Seiten ohne Zustimmung des Autors verwendet werden.